Ökumenischer Pilgerweg
St. Jost im Fischbachtal

Aktuell

10. Ökumenischer Pilgertag:
„In guter Gesellschaft”

Start: St.-Jost-Kapelle bei Niedernhausen | Samstag, 01. Juli 2017, 10:00 Uhr

„In guter Gesellschaft” - so lautet das Motto des diesjährigen Pilgertages. Es ist wieder inspiriert durch die Aktivitäten des Vereins Fischbach­tal kreativ, der sich für eine nach­haltige Entwicklung einsetzt und das Jahr 2017 dem wichtigen Thema "Gesellschaft und Nachhaltigkeit" widmet.

Während des Gehens und an verschiedenen Stationen werden manchmal Lieder gesungen, genauso wird es aber auch Zeiten des Schweigens und des Redens geben. An den Stationen selbst sollen spirituelle Impulse, die das Thema "Gesellschaft und Nachhaltigkeit" beleuchten, als Anregung zum Nachdenken und Diskutieren dienen.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr an der St.-Jost-Kapelle (siehe Karte unten) und soll gegen 18 Uhr an der St.-Johannes-der-Täufer-Kirche in Niedernhausen enden.

Der Ökumenische Pilgertag ist ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Fischbachtal, der Katholischen Pfarrgruppe Reinheim / Groß-Bieberau, der Gemeinde Fischbachtal und des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald.


Hinweise:
Die Strecke ist einfach zu gehen; es gibt nur ein paar leichte Anstiege. Zu empfehlen sind festes Schuhwerk, Sonnenschutz oder bei eventuellem Regenwetter entsprechende Kleidung.
Bitte ausreichend Getränke und Essen mitnehmen. Mittags verpflegen sich alle aus ihrem Rucksack.

In der Karte ist die St.-Jost-Kapelle markiert. (Die Zufahrt in den Wald zur Kapelle ist für Fahrzeuge gesperrt. Bitte parken Sie bei Bedarf auf den Parkplätzen der Firma Karl Meisenbach in der Karl-Meisenbach-Straße 7 und kommen Sie zu Fuß zur Kapelle!)



Größere Karte anzeigen


Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles | Impressum